Prisma 650E

Die neue Ausklinksäge basiert auf der bekannten Ausklinksäge Prisma 600 wurde jedoch an die steigenden Anforderungen des Marktes angepasst. Die Säge verfügt nun über ein vertikales Sägeblatt mit dem Durchmesser 650 mm und einem horizontalen Sägeblatt mit 550 mm Durchmesser. Damit können Profile bis zu 300 mm Breite und 280 mm Höhe verarbeitet werden. Mit den größeren Sägeblättern können Ausklinktiefen horizontal bis zu 210 mm und vertikal bis zu 262 mm bei 90° erreicht werden.

.

Die Säge wird durch eine 4-Achsen-NC-Steuerung gesteuert. Die Verstellung der Ausklinkhöhe, Schwenkbereich vertikal, Schwenkbereich horizontal mit vertikal und Klinktiefe erfolgt motorisch. Der Schwenkbereich des vertikalen Sägeblattes beträgt  90° – 60° + 30° (nach vorne/nach hinten).Der Schwenkbereich des horizontalen Sägeblattes beträgt 90° + 45° – 45°. Die Säge ist durch ihre Vielseitigkeit auch als Schiftersäge einsetzbar.

Der Materialanschlag (Tischplatte) ist nach links und rechts manuell schwenkbar, 30° – 90° – 45°, die Positionierung erfolgt über Maßskala oder über eine elektronische Digitalanzeige. Der Materialtiefenanschlag wird motorisch über die Steuerung verstellt.

Zur Sicherheit der Maschine trägt eine Schutzhaube mit PVC Lammelen und eine Zwei Hand Bedienung nach CE–Richtlinien bei.

 

 

Prisma 650Hier gelangen sie direkt zum Produkt!