GEHRUNGSSÄGELINIE SW600 für Aluminium- und PVC Profile

Die neue Gehrungssägelinie SW600 von Pressta Eisele wurde entwickelt um Teile mit einer Länge von bis zu 4000 mm automatisch auf Gehrung zu sägen.

Die Sägelinie verfügt über ein Lademagazin, die Sägestation sowie einen Austransporttisch für kurze und lange Teile.

Das Lademagazin fährt die Rohprofilstäbe zu einem Materialpusher mit Linearantrieb, der die Profile mit bis zu 180 m/min präzise in die Säge schiebt.

Die Gehrungswinkel werden stufenlos über die PC-Steuerung der Anlage programmiert und können jeden Winkel zwischen 22,2 und 157,5 Grad erreichen.

Als Sägemotor kommt ein 5,5KW Antrieb zum Einsatz, der Optional zu einem 9,2KW Motor aufgerüstet werden kann, somit können dann auch dickwandige Industrieprofile präzise und schnell gesägt werden.

Direkt hinter dem Sägeblatt entnimmt ein Greifer die Gutteile und legt sie auf dem Entnahmetisch ab, von wo aus sie dann nach vorne Richtung Bediener gefördert werden.

Zahlreiche Optionen wie z.B. Fräs- und Bohrstationen, Mess- und Markierstationen sowie automatisierte Handlings Lösungen runden das Programm der SW600 ab.

Technische Daten:
Antrieb: 5,5 KW (9,2 KW), S6 60%, 400 V, 50 Hz
Drehzahl: 1900—3200 U/min
Kürzester Abschnitt:90 / 160 / 390 mm bei 90 / 45 / 22,5°
Reststücklänge:ab 65 mm
Schnittbereich:max. Höhe/Breite 350/200mm
Schwenkbereich:22,5—157,5° Stufenlos