Portalkreissäge PS 500

  • Ausgelegt mit linearem Sägevorschub über der Tischplatte
  • Sägeblattvorschub linear von hinten nach vorne, mit gehärteten Schienenführungen, Antrieb über Getriebemotor und Kugelgewindespindel
  • Sägevorschubgeschwindigkeit stufenlos einstellbar über Potentiometer, 0,5 – 12 m/min
  • Sägetisch links (Zufuhrseite) vom Sägeblatt 120 mm breit, rechts bis Gestell Außenkante, kompl. mit Stahlauflage
  • Die Zufuhrrollenbahn wird im Maschinengestell montiert, Zufuhrseite von links

  • Vertikale Spannbalken beidseitig vom Sägeblatt
  • Druckstücke wechselbar, inkl. Spanndruckreduzierung
  • Minimalmengen Taktsprüheinrichtung mit 1 Düse, Öltank 1 Liter, Füllstandüberwachung über eine Lampe
  • 2 Späneabsaugstutzen Ø 100 mm, einer unter und einer über der Tischplatte
  • pneumatische öffnende Schutzhaube
  • Arbeitshöhe 920 mm
  • Bedienung über ein Pult mit Zwei Hand Bedienung

Video #1Portalkreissäge PS 500ProspektProspekt der Portalkreissäge PS 500